Von 1899 bis 1918 besaß das Dorf Oelixdorf eine einmalige kleine Musikkapelle. Die fünfköpfige Kapelle hielt eng zusammen und war gern gesehen. Sie bestand aus Hans Laß, Hans Löhn, Hinne Grev und seinem Sohn sowie dem fünften Mitglied der Kapelle, von dem nur der Vorname Peter überliefert ist.

Quelle : Die Chronik von Oelixdorf Seite 56.