Informationen zum Schloss

Träger des Schlosses ist seit 1960 die Schleswig-Holsteinische Gesellschaft für Einrichtungen der Jugendpflege e.V., die das Schloss zur Jugendbildungs- und Begegnungsstätte ausgebaut hat. Schloss Noer ist ein Vollverpflegungshaus mit über 71 Plätzen, das Inspektorenhaus verfügt über weitere 39 und der ehemalige Reitstall über 33 Plätze. Tagesräume sind ausreichend vorhanden, für die Freizeit stehen u. a. Tischtennisplatten, Billardtische, Sport- und Grillplätze zur Verfügung.
Das Schloss ist in einem Park am Wald gelegen, die Ostsee ist knapp 15 min Wegzeit entfernt. Neben Kindergartengruppen, Schulklassen, Familien- und Ferienfreizeiten besuchen hauptsächlich Chöre und Orchester das Schloss Noer zum Proben (Klaviere sind vorhanden).

Weitere Informationen ebenfalls unter Wikepedia : Schloss Noer
Quelle : Gemeinde Noer, HP

In diesem Jahr probten wir im Schloss Noer und nicht in Knivsberg. Eine Doppelbelegung ermöglichte uns diese neue Chance.
Wir waren im Nachbargebäude des Schlosses untergebracht. Der umgebaute Pferdestall bot uns alles, was wir für dieses Wochenende benötigten. Einen grossen Probenraum, einen Meetingraum bzw. Spieleraum, Küche, Fernsehzimmer mit Kamin und genug Platz zum Feiern. Im ersten Stockwerk dann die Zimmer sowie Duschen. Im 2ten Obergeschoss noch ein zusätzlicher Schlafraum für sieben Musiker inkl. Billardzimmer und Tischfussball.

Ein probenreiches Wochenende mit einigen neuen Stücken, guter Laune, motivierten Musikern und guten Gesprächen.



Knivsberg ade ?

Ergebnis: Welcher Übungsort gefällt euch am Besten ?

Knivsberg / Dänemark 26 (83.9%)
Schloss Noer / Deutschland 5 (16.1%)


Insgesamt abgegebene Stimmen: 31