Dänemark 2008

Erst die Englandreise und dann noch Knivsberg. Haben wir das auch verdient ?
Ein eindeutiges JA - wir sind eben anders - unser Solgan verrät es schon seit Jahren.
Auch in diesem Jahr sind in Knivsberg wieder einige Neuigkeiten dazugekommen. Nach dem Umbau im letzten Jahr wurde alles etwas optimiert und verschönert.

Was zieht uns denn jedes Jahr wieder in dieses doch sehr abgelegene Knivsberg ?
Ist es das Miachel-Jebsen-Haus ( z. Zt. 84 Betten in 3- und 4-Bettzimmern auf 3 Etagen. Das Dachgeschoss (1 x 2 Betten, 1 x 3 Betten, 2 x 4 Betten) ist räumlich abgetrennt von den anderen Etagen, der Speiseraum, der Theatersaal (ca. 250 qm) zuzüglich großer Bühne (mit technischer Ausstattung), 2 Flügel, 3 weitere Hörsäle, Bibliothek mit Bücherei und Spielesammlung, 1 Cafe / Clubraum mit Dart , Töpferraum mit Brennofen, Sauna, Disco, Kamin im oberen Foyer, Billiard und Tischkicker im unteren Foyer mit großem Aquarium, Teeküche ) , oder das immer wieder entstehende WIR Gefühl unter den Musikern ?



Freitag , 03. Oktober 2008

Der Tag begann heute bereits um 7.30 h. Der Tag der deutschen Einheit wurde komplett ausgenutzt.

Die Anreise wie gewohnt in optimal besetzten Autos, die 2-stündige Fahrt , die Verteilung der Musiker auf die Zimmer und das Aufbauen der Instrumente im großen 250 qm grossen Theatersaal war ein immer wiederkehrendes Ritual dieser Reise und ist schlon längst zur Routine geworden.

Es wurden an diesem Tag neue " alte " Stücke ausgesucht, die einst gekauft aber nie so richtig eingeübt wurden. Das sollte sich ändern. Hier in Dänemark klappen alle Stücke.

Der Abend wurde am Kamin in oberen Foyer oder in der Disco verbracht.





Bilder vom Freitag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Samstag, 04. Oktober 2008

Der Samstag begann recht früh ( für einige gegen 7°°h ), der Morgenkaffee wurde in diesem Jahr von Thies liebevoll zubereitet . Der Vormittag wurde für die neuen Stücke investiert. Nach dem Mittagessen ( klasse , wie immer ) , zog es einige in die Stadt zum Einkaufen oder zum Spielplatz.

Am Abend folgte die Vorführung der Bilderreihe " England 2008 ".





Bilder vom Samstag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.