Oelixdorfer Musikzug - Aktuelles -

Samstag, 11. Februar 2017 - 22:13 Uhr
Musik liegt in der Luft 2017

Zum fünfzehnten Mal ein voller Erfolg. In diesem Jahr mit dem Oelixdorfer Musikzug, dem Shantychor "Itzehoer Störshipper", SINGFORFUN und neu dabei das Akkordeonorchester Harmonia aus Tornesch.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Samstag, 11. Februar 2017 - 21:58 Uhr
Grüne Woche 2017

In diesem Jahr besuchten 11 männliche Mitglieder die Internationale Grüne Woche in Berlin um neue Freundschaften zu schließen.

Sonntag, 11. Dezember 2016 - 17:10 Uhr
Weihnachtsfeier 2016

Die Weihnachtsfeier des Musikzuges fand in diesem Jahr in der Gaststätte "Stahfast" in Ottenbüttel statt. Die ersten trafen sich bereits um 10°° h zum Kegeln. Die Kalorienen wurden also an diesem Tag vor dem Essen "verbrannt". Jung und alt, aktiv und passiv - alle hatten im Anschluß an das Kegeln ein reichhaltiges Essen sowie Zeit für nette und intensive Gespräche. Ein tolles Jahr geht wieder zu Ende.

Samstag, 15. Oktober 2016 - 23:59 Uhr
Knivsberg 2016

4 Tage Blasmusik, Spaß und Spiele in Dänemark.

Samstag, 15. Oktober 2016 - 23:57 Uhr
Klangvolumen 2016

Konzertreihe Klangvolumen mit Blasmusik, der Spaß macht

Sonntag, 10. Juli 2016 - 21:43 Uhr
Kinderfest in Dägeling und Kaiserberg

Zwei Umzüge bei schönstem Wetter

Sonntag, 10. Juli 2016 - 21:41 Uhr
Kemper Gilde 2016

Das Platzkonzert

Nach der Abschlusssitzung des Vorstandes und der Ankunft der Frauen vom Kranzbinden findet auf dem Marktplatz ein großes Platzkonzert statt. Mehrere Kapellen und Musikzüge stimmen sich und die Besucher auf das bevorstehende Gildefest ein, im Festzelt wird schon die erste Bowle probiert.

Sonntag, 26. Juni 2016 - 15:44 Uhr
Landesgartenschau 2016 in Eutin

Sommerausflug des Oelixdorfer Musikzuges zur Landesgartenschau in Eutin

Samstag, 25. Juni 2016

Bei grauem Himmel startete mit rund 50 Musikern und Schlachtenbummlern der Sommerausflug 2016 um 7 Uhr in Oelixdorf. Am Plöner See machten wir eine halbstündige Frühstückspause. Kaum war der Bus vom Parkplatz gefahren, begann es zu regnen, und das nicht zu knapp. Im strömenden Regen erreichten wir Eutin und erhielten unsere Eintrittskarten für die Landesgartenschau. Zuerst waren wir weit und breit die einzigen Besucher – klar, wer wollte sich auch bei solchen Wetter Blumen angucken?! Einige von uns statteten dem erstbesten Kiosk einen Besuch ab und erfreuten den Betreiber mit einem nicht unbedeutenden Umsatz. Und was wurde gekauft? Schirme, was sonst! Blümchenschirme. Den nächsten Umsatz bescherten wir einem Café am See, wo es das erste Bier des Tages oder wahlweise ein Kaffeegetränk gab. Und immer noch regnete es. Dann trennten sich unsere Wege. Einige gingen zu Fuß weiter, andere fuhren mit dem Boot zur nächsten Anlegestelle.
Schon bald wurde das Wetter freundlicher und wir konnten die Landesgartenschau in aller Ruhe genießen.
Um 13 Uhr hieß es für die Musiker: „Freies Spiel auf der Fläche“. Als geeigneten Ort für die einstündige Darbietung bot sich das Seeufer an. Es war ein schönes Konzert – für die Musiker ebenso wie für die Schlachtenbummer und die Passanten.
Mit den letzten Flötentönen kehrte der Regen zurück und die Schirme mussten wieder her. Einige von uns gingen essen, andere in die Stadt, wieder andere erkundeten noch eine Weile das Gelände. Und dann reichte es auch, weil es gar nicht mehr aufhören wollte zu regnen. Kurz vor 17 Uhr fuhr der Bus vor und wir nahmen wieder unsere Plätze ein. Die Stimmung war locker, wir hatten schließlich einen im wahrsten Sinne des Wortes feucht-fröhlichen Tag hinter uns.
Ein Dank geht an alle, die diesen Ausflug vorbereitet und durchgeführt haben. Und an Holger, der uns bequem und unversehrt hin und wieder zurück gefahren hat.

Sonntag, 12. Juni 2016 - 15:33 Uhr
Itzehoer Woche 2016 - Kindertag -

Wie bereits im letzten Jahr präsentierte sich der Oelixdorfer Musikzug (Jugendgruppe) bei bestem Sommerwetter wieder auf dem Kindertag im Rahmen der Itzehoer Woche 2016.
Zahlreiche Besucher- Groß und Klein- informierten sich über die verschiedenen Blas- und Schlag-Instrumente des Oelixdorfer Musikzuges. Ein gelungener Tag mit vielen interressierten musikinteressierten Mitbürgern.

Samstag, 14. Mai 2016 - 13:42 Uhr
Maifeuer 2016 in Oelixdorf

Das Hexenfeuer (auch „Tanz in den Mai“ oder „Maifeuer“ genannt) wird in weiten Teilen Deutschlands gefeiert. Dazu wird am 30. April ein Feuer entfacht, mit dem man „die bösen Geister“ vertreiben will. Dies wird bis spät in die Nacht gefeiert. Ist das Feuer etwas heruntergebrannt, findet in einigen Gegenden der Maisprung statt, ein Brauchtum, bei dem es üblich ist, dass Verliebte gemeinsam über das Maifeuer springen. Auf dem Hexenfeuer stehen gelegentlich hölzerne „Hexen“, die meist von der Jugend angefertigt worden sind. Heutzutage hat diese Tradition jedoch nur noch wenig mit Aberglauben oder Hexenverbrennung zu tun, sondern ist mehr als Volksfest anzusehen, wie bei uns in Oelixdorf.

Ältere Beiträge

Anmelden